Münchner „Sicherheitskonferenz“ 2016 Sorgen wegen Kriegsmüdigkeit der Deutschen

Im Vorfeld der „Sicherheitskonferenz 2016 in München“, wo sich die politischen Führer von NATO und EU über die Weltlage unterhalten, weisen wir auf den „Munich Security Report 2015“ (MSR) hin. Wenig erfreulich für die Krieger ist, dass die Zustimmung der deutschen zu mehr Engagement in Kriegen sinkt, hier eine Umfrage der „Körber-Stiftung“, die im Kapitel 2„Münchner „Sicherheitskonferenz“ 2016 Sorgen wegen Kriegsmüdigkeit der Deutschen“ weiterlesen

Kriege kosten Geld – von der Leyen will 130 Milliarden Euro

Nachdem Medien und Kabarettisten sich über den angeblich desolaten Zustand der Bundeswehr monatelang lustig gemacht haben, lässt Frau von der Leyen nun die Katze aus dem Sack: 130 000 000 000,- € in den nächsten 15 Jahren brauche Sie, weil ja wohl jeder sehe, dass man sonst keine Kriege führen kann. Wir meinen: Statt weitere„Kriege kosten Geld – von der Leyen will 130 Milliarden Euro“ weiterlesen

Aufforderung an die Aachener Abgeordneten gegen eine deutsche Beteiligung am Syrienkrieg zu stimmen.

Am 3.12.2015, dem Vorabend der Bundestagsabstimmung über die Beteiligung Deutschlands am Krieg gegen Syrien,  demonstrierten in Aachen 200 Kriegsgegner. Sie verabschiedeten per Akklamation eine Resolution an die Aachener Bundestagsabgeordneten, bei der Abstimmung im Bundestag am 4.12.2015 mit NEIN zu stimmen. Leider haben  nur die Abgeordeten Hunko (LINKE) und Krischer (GRÜNE) mit NEIN gestimmt. Wir dokumentieren„Aufforderung an die Aachener Abgeordneten gegen eine deutsche Beteiligung am Syrienkrieg zu stimmen.“ weiterlesen

Deutsche Kriegsbeteiligung in Syrien alternativlos? Podiumsdiskussion am 4.3.2016 mit den Aachener Bundestagsabgeordneten und dem Antikriegsbündnisj

Die Aachener Bundestagsabgeordneten Ulla Schmidt (SPD), Rudolf Henke (CDU) und Andrej Hunko (LINKE) werden am 4.März 2016 auf Einladung des Antikriegsbündnisses Aachen zusammen mit dem Antikriegsbündnis über die Beteiligung Deutschlands am Syrienkrieg diskutieren. Ort: Haus der Evangelischen Kirche Frère Rogerstr. 8-10 in Aachen.Beginn 19 Uhr Veranstalter: Antikriegsbündnis Aachen (AKB), Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Aachen, Aachener Friedenspreis Vorausgegangen„Deutsche Kriegsbeteiligung in Syrien alternativlos? Podiumsdiskussion am 4.3.2016 mit den Aachener Bundestagsabgeordneten und dem Antikriegsbündnisj“ weiterlesen

Aufforderung an die Aachener Bundestagsabgeordneten mit NEIN gegen die Beteiligung am Kriegseinsatz in Syrien zu stimmen:

Aufforderung an die Bundestagsabgeordneten Aachen: Stimmen Sie gegen den Krieg! An Frau Schmidt, (SPD); Herrn Henke, (CDU); Herrn Hunko, (LINKE); Herrn Krischer (GRÜNE) Sehr geehrte Abgeordnete, morgen werden Sie im Bundestag für oder gegen den deutschen Kriegseintritt in Syrien abstimmen. Wir, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Antikriegskundgebung in Aachen am Vorabend der Abstimmung im„Aufforderung an die Aachener Bundestagsabgeordneten mit NEIN gegen die Beteiligung am Kriegseinsatz in Syrien zu stimmen:“ weiterlesen

Minsk 2 – eine Chance für den Frieden in der Ukraine

Kiew blockiert die politische Umsetzung des Abkommens! Dieser Text ist eine kurze Zusammenstellung eines blutigen Konfliktes, der sich nicht weit ent­fernt von der EU-Grenze abspielt, schon über 6000 Opfern gefor­dert und immense Schäden für die Be­völkerung gebracht hat – eine humanitäre Katastrophe, die befürchten lässt, dass der Konflikt der Auslöser für einen Krieg zwischen der„Minsk 2 – eine Chance für den Frieden in der Ukraine“ weiterlesen

„Krieg ist Terror – Krieg schafft Terror! Schluss mit dem Kriegsterror!“

Unter diesem Titel protestierte der Redner des AKB auf der Protestkundgebung am 3.4. 2015 in Aachen gegen die deutsche Beteiligung am Syrenkrieg:   Liebe Kriegsgegnerinnen und Kriegsgegner, Fassungslos mussten wir erleben, wie die Terroristen in Paris und anderen Städten wie Ankara oder vor einigen Tagen in Tunis viele Menschen bestialisch niedergemetzelt haben! Fassungslos erleben wir„„Krieg ist Terror – Krieg schafft Terror! Schluss mit dem Kriegsterror!““ weiterlesen